Sohn des Blutes (OCIA)
Patricia Rieger

Charly schreckte mit einem heiseren Entsetzensschrei hoch. Ihre Haut brannte und ihre Zunge fühlte sich an wie ein dicker Klumpen Schmirgelpapier. Sie nahm sich nicht die Zeit Licht zu machen, sondern rannte auf wackligen Beinen in das kleine, angrenzende Bad, wo sie sich keuchend am Waschbecken abstützte. In der Dunkelheit glaubte sie ein rotes Glühen im Spiegel zu erkennen und ein Gesicht, dessen Haut in Fetzen herunterhing. Ächzend drückte sie den Lichtschalter und starrte voller Panik in den Spiegel. Doch dort war nur ihr eigenes Gesicht, das ihr mit weit aufgerissenen Augen panisch entgegenblickte. Seit dem letzten großen Einsatz der OCIA wird Charly Nacht für Nacht von furchtbaren Albträumen heimgesucht. Als dann völlig überraschend der Mann auftaucht, der ihr in diesen Träumen immer wieder begegnet, wird ihr klar, dass er der Einzige ist, der die Erde vor einer tödlichen Bedrohung schützen kann. Doch dazu muss es ihr zunächst gelingen, sein Leben zu retten und ihn davon zu überzeugen, dass er ein unverzichtbares Mitglied des OCIA-Teams ist. Sohn des Blutes ist der dritte in sich abgeschlossene Einzelband mit 495 Seiten der außergewöhnlichen Urban-Fantasy-Romance-Reihe OCIA Bisher erschienen als Taschenbuch und Ebook im Tomfloor Verlag: Sohn der Monde (Band 1) Kinder der Wälder (Band 2) Sohn des Blutes (Band 3)

Jetzt vorbestellen

Produktinformation

495 Seiten
Sprache: Deutsch

Produktinformation Taschenbuch:

ISBN: 9783964640420
VPE 15,90 €

Produktinformation epub:

ISBN: 9783964640437
VPE 6,99 €

Produktinformation mobi:

ISBN: 9783964640444
VPE 6,99 €

folgt

Jetzt bewerten
Vielen Dank, deine Bewertung wird erst nach Prüfung freigegeben !

 

Patricia Rieger erblickte in der Schweiz das Licht der Welt. Schon bald war klar, dass sie nicht nur das Tierfreund-Gen ihrer Oma geerbt hatte, sondern außerdem auch mit einer regen Fantasie ausgestattet war, die selbst durch ihr Studium zur Diplom-Verwaltungswirtin nicht gebändigt werden konnte. Also begann sie damit, sich Geschichten auszudenken. Am liebsten lässt sie sich dafür bei ihren Streifzügen durch den schönen Schwäbisch-Fränkischen Wald inspirieren, wo sie mit ihrer Familie und allerlei Getier wohnt.

Ihre Geschichten sind mittlerweile in verschiedenen Anthologien zu finden, ein erster Band ihrer tierischen Regionalkrimireihe über Barny Schäfer und sein ungewöhnliches Ermittlerteam ist Ende 2016 beim Leseratten Verlag erschienen.

Mit der Veröffentlichung ihres Romans Sohn der Monde – OCIA im Tomfloor Verlag geht für sie als begeisterte Fantasy-Autorin nun ein ganz besonderer Traum in Erfüllung.

Patricia Rieger auf Facebook | Instagram | Internet | Youtube

andere Bücher von Patricia Rieger:

Sohn der Monde - Patricia Rieger - Tomfloor Verlag