Erobertes Normannenherz – Altena Altenburg

England im Jahr 1066:

Inmitten kriegerischer Auseinandersetzungen und politischer Machtkämpfe,erwacht eine junge Angelsächsin
ohne jede Erinnerung. Ein Stein mit dem eingravierten Wort Adeliza ist der einzige Hinweis auf ihre Herkunft.
Sie beschließt sich selbst diesen Namen zu geben, bis sie weiß, wer sie wirklich ist.

Wilhelm, Herzog der Normandie, nutzt die Gunst der Stunde. Er hat den angelsächsischen König Harold auf dem
Schlachtfeld besiegt und streckt seine Hand nach dem englischen Thron aus. In seinem Heer kämpft auch der junge
Soldat Conan de Bellême. Als er der schönen Adeliza begegnet, ist er sofort von ihr fasziniert.
Doch bedauerlicherweise sieht sie in ihm nur den Feind.
Wird es ihm gelingen auch ihr Herz zu erobern, ohne dabei seinen Auftrag zu vernachlässigen einen gefährlichen Unbekannten aufzuspüren,
der im Hintergrund die Fäden zieht?

Noch nicht vorhanden

Noch nicht vorhanden

Noch nicht vorhanden

Noch nicht vorhanden