Altena Altenburg - Erobertes Normannenherz - Tomfloor Verlag

Erobertes Normannenherz (Einzelband)
Altena Altenburg

 

England im Jahr 1066:

Inmitten kriegerischer Auseinandersetzungen und politischer Machtkämpfe, erwacht eine junge Angelsächsin ohne jede Erinnerung. Ein Stein mit dem eingravierten Wort Adeliza ist der einzige Hinweis auf ihre Herkunft.Sie beschließt sich selbst diesen Namen zu geben, bis sie weiß, wer sie wirklich ist.

Wilhelm, Herzog der Normandie, nutzt die Gunst der Stunde. Er hat den angelsächsischen König Harold auf dem Schlachtfeld besiegt und streckt seine Hand nach dem englischen Thron aus. In seinem Heer kämpft auch der junge Soldat Conan de Bellême. Als er der schönen Adeliza begegnet, ist er sofort von ihr fasziniert. Doch bedauerlicherweise sieht sie in ihm nur den Feind. Wird es ihm gelingen auch ihr Herz zu erobern, ohne dabei seinen Auftrag zu vernachlässigen einen gefährlichen Unbekannten aufzuspüren, der im Hintergrund die Fäden zieht?

 

Jetzt kaufen

Produktinformation

285 Seiten
Sprache: Deutsch
Alter: Ab 16 Jahren
Einzelband

Produktinformation Taschenbuch:

ISBN: 9783981851939
VPE 9,99 €

Produktinformation epub:

ISBN:9783981851946
VPE 3,99 €

Produktinformation MobiPocket:

ISBN: 9783981851953
VPE 3,99 €

Auszug aus einigen Pressestimmen und Lesermeinungen zu „Erobertes Normannenherz“

„Erobertes Normannenherz ist ein sehr schöner Roman voller Liebe, Intrigen und Machtkämpfen bei dem man wunderbar entspannen kann. In einer mittelalterlichen Kulisse in England, die mitunter düster und grausam daherkommt, baut die Autorin in einem leicht lesbaren und bildhaften Schreibstil eine romantische und spannende Atmosphäre auf. Adelizas und Conans Annäherung und der Kampf um ihre Liebe rühren einem das Herz.“

von Gina1627 vom 13. März 2018 Quelle: Thalia

„Ich mag historische Geschichten und das eroberte Normannenherz traf genau meinen Geschmack! Die Autorin hat die Charaktere sehr gut beschrieben und auch der Ort des Geschehens würde von ihr gut rübergebracht, sodass ich gleich in die Geschichte eingetaucht bin. Ich konnte das Buch kaum weglegen, so sehr war ich in dem Bann des Buches! Wer historische alte Geschichten mit ein wenig Romantik und einigen Intriganten als Charaktere mag, dem kann ich dieses Buch wärmstens empfehlen ???????????? ich habe es sehr genossen????“

Von Dani Bücherwurm am 20. Februar 2018 Quelle: Amazon

 

„Ich hatte große Erwartungen an dieses Buch und wurde nicht enttäuscht. Der Schreibstil ist leicht und flüssig .Ich bin mit dem Lesen sehr gut voran gekommen. Die Seiten flogen nur so dahin. Einmal angefangen mit Lesen wollte ich das Buch kaum noch aus den Händen legen.“

Lovelybooks-Leserin Vampir 989 vom 5. März 2018

„Eine schöne Liebesgeschichte … Dazu hat nicht zuletzt der angenehme Schreibstil der Autorin beigetragen. Gekonnt erzählt sie Adelizas Geschichte und bettet sie in die Kriegswirren des Jahres 1066. Auch wenn die geschichtlichen Ereignisse nicht im Vordergrund stehen, die Autorin scheint gut recherchiert zu haben, soweit ich es beurteilen kann. Mir hat dieser nicht allzu historische Liebesroman gut gefallen und ich würde mich freuen, noch mehr aus der Feder von Altena Altenburg zu lesen.“

Bloggerin Meike (Jashrin) von nichtohnebuch.blogspot.de vom 28. Februar 2018 Quelle: http://nichtohnebuch.blogspot.de

„Ich finde den Schreibstil der Autorin großartig. Sie schafft es mit ihren geschriebenen Wörtern in der Zeit zurück zu versetzen und dort festzuhalten. Das Buch liest sich sehr schnell weg. Wer eine süße Liebesgeschichte lesen mag, die historisch angehaucht ist, dem möchte ich dieses Buch auf jeden Fall empfehlen.“

Bloggerin Steffi von angeltearz-liest.de 01.03.2017
Quelle: 
http://www.angeltearz-liest.de

Altena Altenburg ist das Pseudonym einer Autorin, deren großes Vorbild Barbara Cartland ist. Die Bücher der berühmten britischen Schriftstellerin hat sie bereits als junges Mädchen begeistert verschlungen. Mit ihrem Debüt „Erobertes Normannenherz“ möchte sie sich ihren eigenen Platz in der romantischen, aber auch abenteuerlichen Welt der historischen Liebesromane erobern.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. zur EU Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen